Geschrieben am 16. 05. 2018

Jetzt noch anmelden: Ruhr2NorthSeaChallenge 2018

Grafik: Ruhr2NorthSea

Noch bis Ende Mai 2018 ist die Nachmeldung für die Ruhr2NorthSeaChallenge dieses Jahres möglich!

Dieser großartige Radmarathon von der Ruhr bis zur Nordsee findet jährlich nahe des längsten Tages des Jahres statt und ist dieses Jahr auf bis zu 1000 Radfans ausgelegt. Der Startschuss erfolgt am 23. Juni 2018 um 4:30 Uhr an der Schauinsland-Reisen-Arena in Duisburg. Das Ziel lautet: Bensersiel Hafen an der Nordsee. Dieses erreicht ihr etwa gegen 23:00 Uhr des selben Tages. Bis dahin werdet ihr viele unvergessliche Eindrücke gesammelt, eure Grenzen mehrfach erreicht und 300 Kilometer hinter euch gelassen haben. Der Spaßfaktor steht dabei ganz oben auf der Liste!


Von der Ruhr bis zur Nordsee
Seit Juni 2013 begeistert diese geniale Radchallenge von der Ruhr bis zur Nordsee Radfans aller Art! Getreu des Mottos "Der Weg ist das Ziel" handelt es sich bei der Ruhr2NorthSeaChallenge jedoch nicht um ein typisches Radrennen, sondern um eine neue Herausforderung für Jedermann, der sich gerne auf seinen Drahtesel schwingt und die Natur erleben möchte – 300 Kilometer auf dem Rad, ohne Zeiterfassung und ohne Rangliste.

Die Strecke ist sehr flach, fast vollständig asphaltiert und somit für so ziemlich jeden Radfan bestens geeignet. Die Durchschnittsgeschwindigkeit liegt bei etwa 18 km/h zuzüglich der Pausenzeiten von insgesamt zwei Stunden. Geleitet werdet ihr dabei von eurem eigenen Navi oder der R2NSC-App. Diese steht allen R2NSC Teilnehmern seit dem 1. April 2018 zum kostenlosen Download im Apple- sowie Google-Store zur Verfügung.

Service der R2NSC-App

  • Standortanzeige und Entfernung bis zum Ziel
  • geschätzte Ankunftszeit
  • Aktuelle Geschwindigkeit und Durchschnittsgeschwindigkeit
  • Anzeige der Entfernung zum nächsten Service Point mit Serviceangaben
  • Akustischer Signalton bei falscher Strecke
  • Aktueller Ort vom PickUp-Bus, Transfer-Bus und Hotel-Bus
  • Aktueller Ort der Teammitglieder
  • Weitere Teilnehmer in der Nähe
  • Aktuelle Wind- und Wettervorhersagen entlang der R2NSC-Route
  • Freunde und Familie können über die !LIVE-Seite genau nachvollziehen, wo ihr gerade seid und euch Nachrichten senden

Auf der Strecke von der Ruhr zur Nordsee bieten euch insgesamt 8 Service-Points (Duisburg, Raesfeld, Epe, Georgsdorf, Neudersum, Leer, Aurich und Bensersiel) all das, was ihr für einen kurzen Zwischenstopp benötigt:

  • Verpflegung
  • WCs
  • Handgepäckausgabe
  • Sanitätsdienste
  • E-Bike Ladestationen (ab dem zweiten bis zum vorletzten Service-Point)

Darüber hinaus habt ihr die Option das Angebot des kostenpflichtigen R2NSC-Bus-Transfers (Hotel-Bus, PickUp-Bus zur Nordsee und Transfer-Bus zurück zum Start) für „gestrandete” Radler wahrzunehmen. So bringt euch der Hotel-Bus am 23.06.2018 beispielsweise von 18:30-00:15 zu Hotels in Esens, Neuharlingersiel, Dornum, Dornumersiel, Norden, Norddeich oder Aurich.

Service Points von der Ruhr bis zur Nordsee

Grafik: R2NSC Route

Alles auf einen Blick:

  1. Jeder kann dabei sein: Startgebühr: 179 Euro (inklusive 20 Euro Nachmeldegebühr bis zum 31.05.2018)
  2. Kein Zeitdruck, keine Zeiterfassung, keine Rangliste – einfach los und in eurem Tempo die Natur genießen!
  3. Helmpflicht
  4. Geringes Verletzungsrisiko durch ausschließliches Befahren von Radwegen und kleinen Straßen
  5. Kostenfreie R2NSC-App
  6. Insgesamt 8 Service-Points (ab Kilometer 150 mit Sanitätsdienst) sorgen für eine reichhaltige Verpflegung (Freigetränk am Ziel!)
  7. E-Bike-Aufladestationen bei km 50, 100, 150, 200, 240, 270
  8. Meine Touren-Webportal (u.a. zum Teambuilding)
  9. Zielurkunde mit Zielfoto

Optionaler, kostenpflichtiger Service:

  1. Optionaler PickUp-Bus zur Nordsee, Hotel-Bus und Transfer-Bus zurück zum Startort für "gestrandete" Radfahrer
  2. Spät-Fähre von Bensersiel nach Langeoog um 21 Uhr

Die Nachmeldungen laufen und sind noch bis zum 31. Mai 2018 hier möglich:

https://www.r2nsc.de/shop/


Seid ihr bereit für den diesjährigen Radmarathon von der Ruhr bis zur Nordsee? Bei Unterwegs Duisburg findet ihr die perfekte Ausrüstung für dieses Erlebnis! Angefangen bei wetterfester Kleidung bis hin zu clever durchdachten Radtaschen und Radrucksäcken! Kommt vorbei und überzeugt euch selbst bei Unterwegs Duisburg in der Kasinostraße 13 -15. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Ortlieb Back-Roller Plus
Ortlieb´s beliebteste Radtasche mit textiler Haptik

 

Chrome Citizen Messenger Bag
Stylische Kuriertasche mit Auto-Gurtschnalle

Ortlieb Saddle Bag
Wasserdichte Satteltasche mit Rollverschluss

 

Osprey Escapist 25
Perfekt für Biker - dieser Rucksack lässt keine Wünsche offen!

und vieles mehr...
Jetzt entdecken bei UNTERWEGS!